Frühling / Herbst 2019

 

29. März 2019 

18:30 - 21:30 Uhr

für FLTIQ* (Frauen, Lesben, Trans Menschen, Inter Menschen, Genderqueers) 

ANMELDUNG bis 01.01.2019

 

19. September 2019

18:30 - 21:30 Uhr

for all gender

ANMELDUNG bis 01.06.2019

Der Bezug zu unserem Körper und unserer Sexualität ist beeinflusst vom individuellen Erleben und Handeln. Diesem individuellen Spüren wollen wir nachgehen und Zugang zu unserer sexuellen Lust gestalten. Die eigene (sexuelle) Lust auf der Körperebene besser kennen zu lernen kann Teil einer Selbst-Ermächtigung sein. Denn selbstbestimmte und selbstwirksame Möglichkeiten und Wege auszuprobieren, die es ermöglichen unsere Lust und unseren Körper – nicht nur im SelfSex oder in der Partner*innensexualität – selbst-bewusster wahrzunehmen, stärken uns als ganze Person.

Der Workshop besteht hauptsächlich aus Experimenten rund um unsere Wahrnehmungen in Verknüpfung mit sexuellem Erleben. Wir spüren, nehmen wahr, beobachten, reflektieren und probieren aus. Jede Person arbeitet mit dem eigenen Körper für sich oder mit Partner*innen im Workshop am 9.2.19.

 

Mitbringen: Ein Notizbüchlein und etwas zu schreiben, bequeme Kleider, dicke Socken und ein kleines Kissen (nach Wunsch). Yogamatten sind vorhanden.

Ort: wird noch bekannt gegeben

Sprache: Deutsch

Kosten: 80 - 120 Franken


Die Veranstaltungsorte sind nicht immer barrierefrei. Bitte die Aktuellen Hinweise beachten.